LKA-Bilanz: Sicherungstechnik verhinderte Einbrüche

  

Die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen in Bayern haben auch im Jahr 2012 ihr Augenmerk auf Fälle gerichtet, bei denen Einbrüche aufgrund von Sicherheitstechnik verhindert wurden. Die jeweiligen Tatortberichte wurden im Einzelnen ausgewertet und die Ergebnisse in der hier vorgestellten Statistik zusammengefasst.

  

Der VdS-Bericht fasst die wichtigsten Ergebnisse der LKA-Bilanz zusammen:

  

 

 

Schlüsselfinder

Wenn Ihre Mieter ihre Hausschlüssel verlieren, kann es teuer werden. Ärger ist vorprogrammiert.

Abhilfe schafft der Schlüsselfinder ...

Fenster

Polizeistatistiken belegen, dass etwa die Hälfte der Einbrüche in Mehrfamilienhäusern über Fenster oder Fenstertüren erfolgen.  

Fenster sichern ...

Türen

Türen ohne besondere Sicherungsmerkmale werden von Einbrechern in Sekundenschnelle überwunden.

Jetzt Türen sichern ...

Einbruchhemmende Türen

Funktionstüren versperren dank einbruchhemmender Ausstattung jedem Dieb den Weg.

Bei Neu-, Um- oder Erweiterungsbauten und beim Austausch alter oder beschädigter Türen bietet sich grundsätzlich der Einbau geprüfter einbruchhemmender Türen an.

Mehr zu einbruchhemmenden Türen ...

 

 

Schutz gegen Einbrecher

Erfahrungen der Polizei und der Versicherer zeigen: In weit über der Hälfte aller Einbrüche werden Türen und Fenster einfach aufgehebelt.

 

Einbruchschutzmaßnahmen helfen, das Eigentum Ihrer Mieter zu schützen.

Mehr zum Thema Einbruchschutz »

Das sichere Haus

Wie Sie mittels mechanischer und elektronischer Sicherungsmaßnahmen vorbeugen können.

Lesen Sie mehr ...